Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium Mannheim
 
  
Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium, Mannheim
  
... das kommt mir spanisch vor ...
 

Formular für den Schüleraustausch mit Madrid: hier herunterladen

 

Berichte über unsere Schüleraustausche:

Bericht über den Schüleraustausch mit Spanien vom 22.9.-28.9.2015: Madrid 2015

Madrid 2015

 

 

Schüleraustausch mit der Schule "I.E.S. Angel Corella" in Madrid: vom 07.10.2014 bis 13.10.2014

Seit einigen Jahren findet ein Schüleraustausch mit der spanischen Schule "I.E.S. Angel Corella" in Colmenar Viejo (Madrid) statt. 21 Schülerinnen der 10. Klassen nahmen in Begleitung von zwei Lehrerinnen, Frau Herrero Herrera und Frau Herdrich, am Austausch teil, um ihre Sprachkenntnisse (Englisch und Spanisch) zu verbessern. Unsere Reise nach Madrid begann nach der Schule am 07.10.2014. Wir wurden von den spanischen Familien und der Schulleitung begrüßt und mit einem leckeren Abendessen an der Schule herzlich empfangen. Der Schüleraustausch war für alle eine sehr schöne Erfahrung. Freundschaften sind entstanden und wir können kaum erwarten, bis die Spanier uns im Mai 2015 besuchen.

1

Die spanischen Schüler lernen hauptsächlich Englisch an der Schule. Nur wenige nehmen an der Deutsch-AG teil. Da die Schule bilingual ist, findet der Austausch auf Englisch und Spanisch statt.

Die Teilnehmer

2 Die Schule "I.E.S. Angel Corella" trägt den Namen eines Tänzers und genießt einen guten Ruf.
3 Von der Schule aus hat man einen tollen Blick auf die Hauptstadt Madrid. Siehe nächstes Bild.
4 Sonnenaufgang über Madrid.
5 Ankunft in Puerta del Sol. Hier essen die Spanier an Silvester 12 Trauben und feiern zusammen Neujahr. Hier beginnen alle Straßen am "Kilómetro cero".
6 El oso y el madroño": Der Bär und der Erdbeerbaum sind das Symbol von Madrid.
7 "Palacio Real" oder Königlicher Palast. Hier werden z. B. Staatsgäste empfangen.
8 Blick von Toledo (UNESCO-Weltkulturerbe) und dem Fluss "Tajo". Die Stadt ist wunderschön und dort kann man das beste Marzipan von Spanien finden.
Besuch der Moschee "Cristo de la luz"..
10 Altstadt von Toledo.
11 Kathedrale von Toledo.
12 Synagoge "Santa María la Blanca" in Toledo.
13 Colmenar de Henares. Hier ist das Geburtshaus des Schriftstellers Miguel de Cervantes. Er wurde am 09.10.1547 in Colmenar getauft. Wir haben sein Geburtshaus besichtigt.
Foto vom mittelalterlichen Markt in Alcalá de Henares während der Cervanteswoche.
Dort war auch zu sehen, wie aus Seidenkokons das Seidengarn gesponnen und weiter verarbeitet wurde. Es war sehr interessant! Früher hatten die Kinder Seidenraupen als Haustiere!
Straße in Alcalá de Henares.
Früher war hier eine der ältesten Universitäten in Spanien, in Complutum (in der Römerzeit), in Alcalá de Henares.
Der Ritter Don Quijote und sein Diener Sancho Panza, zwei Figuren aus der Feder von Miguel de Cervantes, die im Roman "Der sinnreiche Junker Don Quijote von La Mancha" erschienen. Hier ist ein Bild der Zeichentrickversion zu sehen.
Der bekannte Serrano-Schinken wird überall verkauft. Viele Schüler probierten ihre mit Serrano-Schinken belegten Brötchen (bocadillos de jamón serrano). Die Vegetarier bekamen Manchego-Käsebrötchen.

Wir bedanken uns an den spanischen Gastfamilien, den Lehrerinnen Ana Gómez Serrano, Noelia Villafañe Fraile und dem Schulleiter Laureano Cuevas für die schönen Erlebnisse, Momente und die Zeit, die wir gemeinsam verbracht haben.

Redaktion: Verónica Herrero Herrera

   
   

 

 

 

Schüleraustausch mit der deutschen Schule auf Las Palmas, Gran Canaria (Spanien) 2011

Seit dem Schuljahr 2011/2012 besteht ein Schüleraustausch mit der deutschen Schule „Colegio Alemán las Palmas de Gran Canaria“. Frau Schünicke und Frau Herrero Herrera waren vom 20.11.2011 bis zum 30.11.11 mit 15 Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen 10. Klassen vom Johann-Sebastian Bach Gymnasium auf Las Palmas und besuchten die Klasse 10b mit ihrem Klassenlehrer Herr Gabriel. Neue Freundschaften wurden geschlossen, die Städte und Landschaft wurden erkundet, und die Sprache verbessert. Wir bedanken uns bei den spanischen Freunden für die herzliche Aufnahme und die schöne Zeit und wir freuen uns auf ihren Gegenbesuch im Mai 2012.

Nordküste, in der Nähe von Las Palmas Ankunft an der deutschen Schule in Almatrice
Kamelreiten auf den Dünen von Maspalomas Besichtigung der Sioux City (Wilden Westen)
Blick vom Las Palmas, Strand „Las Canteras” Blick aus dem Balkon (Deutsche Schule in Almatrice)
Deutsche Schule „Las Palmas de Gran Canaria” in Almatrice Iglesia de Santa Ana
Plaza de Santa Ana, unten Sioux City
Innerer Hof im Museum Kolumbushaus Unten, Kolumbushaus in Stadtviertel Triana und Vegueta
   
   
   
   
Impressum 
 Kontakt    Fenster größer