Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium Mannheim
 
  
Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium, Mannheim
  
Schüler helfen Schülern
 

Das Nachhilfeprogramm des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums

Wir möchten nicht, dass es dem Zufall überlassen bleibt, ob Schüler/innen, die (vorübergehende) Lernschwierigkeiten haben, kompetente und zuverlässige Hilfe bekommen. Deshalb gibt es seit dem Schuljahr 2008/09 das Programm "Schüler helfen Schülern".

Was Schüler/innen tun:

  • Leistungsstarke und engagierte Schüler/innen der Jahrgangsstufen 8-12 bekunden am Anfang des Schuljahres durch Ausfüllen des Formulars 1 , dass sie bereit sind, zu einem festgelegten Preis Nachhilfe in bestimmten Fächern zu erteilen. Diese Anmeldebögen werden von zwei Koordinatorinnen, Frau Blumenstock und Frau Happes, gesammelt.

  • Schüler/innen mit Lernschwierigkeiten melden sich bei Nachhilfebedarf durch Ausfüllen des Formulars 2 über Ihre Klassenlehrer oder Frau Blumenstock und Frau Happes zum Nachhilfeprogramm an.

Was die Schule tut:

  • Zwei Lehrerinnen, Frau Blumenstock und Frau Happes, übernehmen die Vermittlung fachlich kompetenter und pädagogisch geeigneter Nachhilfelehrer/innen.

  • Die beiden Koordinatorinnen halten das so entstandene Lerntandem zur Dokumentation der gemeinsamen Arbeit an ( Formular 3 ) und haben ein Auge darauf, dass die Nachhilfestunden in sinnvoller Weise ablaufen. Bei Bedarf sorgen sie dafür, dass ein Fachlehrer das Lerntandem berät oder Material zur Verfügung stellt.

  • Die Schule honoriert das Engagement der Nachhilfelehrer/innen durch einen entsprechenden Eintrag ins Zeugnis.
    Weitere Informationen und Details sind den 3 Formularen zu entnehmen bzw. bei den Klassenlehrern oder den beiden Koordinatorinnen zu erfragen.
Anmeldeformular 1 - Schülernachhilfelehrer Anmeldeformular 2 - Nachhilfe Formular 3 Dokumentation
Impressum 
 Kontakt    Fenster größer